3. Liga OFV - Platz 6

Unentschieden gegen Tabellennachbarn

In der 13. Spielrunde trafen die Bischofszeller auf den Tabellennachbarn FC Wattwil-Bunt. Mit einem Sieg hätten sich die Rosenstädter von den Abstiegsplätzen entfernen können – durch das Unentschieden konnte das Zurückfallen auf den 10. Tabellenrang verhindert werden.

Den beiden Mannschaften war die Brisanz dieser Begegnung von Beginn weg anzumerken. Sie konnten bis in die 15. Spielminute nicht viele zusammenhängende Spielsituationen kreieren und Offensive-Aktionen blieben Mangelware.
Es waren die Hausherren, die danach das Spieldiktat in die Hände nahmen. Die Offensive-Abteilung erarbeitete sich mehrere hundertprozentige Chancen, die leider allesamt nicht genutzt werden konnten.
Trotz dieser Chancenüberlegenheit erzielten die Wattwiler mit dem einzigen Torabschluss in der ersten Halbzeit kurz vor der Pause den 1:0 Führungstreffer nach einem präzisen Freistoss an der Strafraumgrenze.

In der zweiten Halbzeit erhöhte der FCB den Druck auf die gegnerische Abwehr. Die Angriffsversuche wurden jedoch oftmals von den Gästen knapp vor deren Strafraum abgefangen. Mittels schnellen Kontern versuchten die Wattwiler die hochaufgerückten Bischofszeller zu überwinden und den zweiten Treffer zu erzielen. In der 87. Spielminute setzte Uwe Beran zu einem Sololauf an, der knapp vor der Strafraumgrenze nur noch mit einem Foul unterbrochen werden konnte. Spielertrainer Ruch liess sich die Chance nicht nehmen und verwertete den Freistoss zum verdienten 1:1 Ausgleichstreffer.

Am Samstag 13. April spielt die 1. Mannschaft um 16.30 Uhr gegen den FC Winkeln auf dem Gründenmoos. Die St. Galler sind wie auch die Bischofszeller mit einem Punkt aus zwei Spielen verhalten in die Rückrunde gestartet. Der FCB wird alles daran legen, die 3 Punkte für sich beanspruchen zu können.


Telegramm
Bruggfeld, 100 Zuschauer

Bischofszell: Sutter; M. Spiegel, Panik, Wollfart, Bilali (86. Bruderer); Ruch; Mangold (68. Schneck), Beran, N. Spiegel, Lopes (54. E. Willems); Ventrici (46. Schweingruber)

Tore: 0:1 41. Marino, 1:1 87. Ruch

Bemerkungen: Bischofszell ohne Näf, Eggenberger, Vranic (nicht eingesetzt), Haas, C. Keller, S. Keller, Fitze, Mauchle, Dähler, Kast, J. Willems, Asipi (abwesend)