3. Liga OFV - Platz 6

FCB spielt gegen den Co-Leader

Der FCB verpasste beim letzten Auftritt in Rapperswil nur knapp eine Überraschung, lag man doch bis zur 87. Minute 0 : 1 in Führung und verlor das Spiel noch durch einen Penalty in der 97. Minute. Die Leistung stimmte aber und gibt für das Spiel gegen den FC Abtwil-Engelburg dem Ruch-Team sicher etwas Selbstvertrauen zurück. Der FCB braucht nun dringend Punkte, um nicht unter den ominösen Strich zu fallen. Wir hoffen auf ein spannendes Spiel und eine tolle Leistung von unserem Fanion-Team.

Der FC Abtwil-Engelburg liegt auf dem zweiten Tabellenplatz und spielt eine ausgezeichnete Saison. Das Team von Trainer Blumer verfügt über viele erfahrene Spieler und ist sicher der Favorit. In der Vorrunde verlor der FCB bei den St. Gallern nach einem sehr guten Spiel etwas unglücklich mit 4 : 2 und möchte sich natürlich für diese Niederlage revanchieren. Mit einem Sieg könnte das Ruch-Team auch die Tabellenlage deutlich verbessern.  Der FCB wird alles daran setzen, dass die Punkte auf dem Bruggfeld bleiben. Hopp FCB

Matchballspender: Corpac AG Bischofszell, Hauptsponsor FCB / Vaillant GmbH Schweiz, Dietikon / Scansystems, Scan Trade AG Frauenfeld