Saisonstart nun auch für die Aktiven

2. Juni 2021

Bedingt durch die Massnahmen der Coronapandemie waren die Aktiven-Fussballer beim FCB zum Zuschauen verurteilt. Bisher durften nur die Juniorenteams unter 20 Jahren ihre Meisterschaftsspiele austragen. Für alle anderen war lediglich ein Training in Kleingruppen ohne Körperkontakt erlaubt. Nun aber dürfen ab dem 31. Mai auch die Aktiv- und Seniorenteams wieder normal trainieren und ihre Spiele austragen.

Gemäss dem Ostschweizerischen Fussballverband werden somit im Juni noch die restlichen Spiele der Vorrunde und die Cupspiele ausgetragen. Die Rangliste nach der kompletten Vorrunde ist auch gleichzeitig die Schlussrangliste der Saison 20/21 und entscheidet über Auf- und Abstieg. Dies bedeutet für die 1. Mannschaft vom FCB, die momentan auf Platz 1 liegt, dass sie noch zwei Meisterschaftsspiele und mindestens ein Cupspiel im ¼-Finale austragen kann.

Das Beran-Team freut sich natürlich auf diesen „restart“ und möchte sowohl in der Meisterschaft und im Cup ein gehöriges Wort mitreden. Das Spielerkader konnte in der Winterpause durch die Zuzüge von Ramon Beck, FC Amriswil und Nando Nay, FC Kreuzligen punktuell verstärkt werden.

Hier der Terminkalender:

Samstag, 12. Juni 2021, 17.00 Uhr – OFV Cup ¼-Finale: FC Bütschwil – FCB

Samstag, 19. Juni 2021, 17.00 Uhr – 3. Liga: FCB – FC Romanshorn

Sonntag, 27. Juni 2021, 16.00 UIhr – 3. Liga: FC Weinfelden-Bürglen – FCB