Thurgauer-Derby auf dem Bruggfeld

14. Oktober 2021

Mit zwei Siegen aus den letzten beiden Spielen hat sich der FCB mit nun 10 Punkten auf den 5. Tabellenplatz verbessert. Das Team von Spielertrainer Uwe Beran zeigte sowohl in Steinach und auch zuletzt gegen den FC Linth 04 eine überzeugende Leistung. Die Defensive hat an Stabilität gewonnen und in der Offensive werden die zahlreichen Torchancen endlich auch genutzt. Die junge Mannschaft, das Durchschnittsalter beträgt 23 Jahre, hat den Tritt in der höheren Liga definitiv gefunden. Am Samstag um 16.00 Uhr kommt es auf dem Bruggfeld zum Thurgauer-Derby gegen den FC Romanshorn. Die Seebuben sind schlecht in die Meisterschaft gestartet, konnten aber ebenfalls die letzten beiden Spiele gewinnen und liegen nur einen Punkt hinter dem FCB. Die Romanshorner galten vor der Saison als einer der Aufstiegsfavoriten, schlossen sie doch die letzte 2. Liga Saison auf dem zweiten Tabellenplatz ab. Für Spannung und Brisanz ist somit in diesem Derby sicher gesorgt.

Matchballspender:  Die MOBILIAR Bischofszell und Pizzeria-Ristorante Caprese Bischofszell  –  Herzlichen DANK

Voranzeige: Samstag, 23.10.2021, 17.00 Uhr:  2. Liga – FC Arbon – FCB