Bittere Niederlage & weiter geht’s

29. April 2024

Unser Eis verliert das Heimspiel gegen den FC Henau mit 2:3 und somit auch die Tabellenführung an den FC Arbon 05. Trotz einem klaren Chancenplus gehen die Rosenstädter in der 25. Spielminute in Rückstand. Diesen konnten sie kurz vor dem Pausenpfiff durch den Treffer von Marco Eugster ausgleichen. Auch nach dem Seitenwechsel war das Heimteam klar die spielbestimmende Mannschaft und erspielte sich eine Vielzahl von Torchancen. Ein Doppelschlag in der 62. und 70. Spielminute ermöglichte den Gästen die 1:3 Führung. Der Anschlusstreffer in der 85. Minute durch Thilo Knellwolf kam zu spät, um die Niederlage noch abzuwenden.

Am Sonntag, 05. Mai empfängt der FCB den AS Calcio Kreuzlingen auf dem Bruggfeld. Durch die schlechte Punkteausbeute in den vergangenen 4 Meisterschaftspartien ist der Punktevorsprung auf den FC Arbon 05 aufgebraucht und unser Fanionteam befindet sich nun mit 2 Punkten Rückstand und einem Spiel mehr in der Verfolger-Rolle. Ein Sieg, um weiterhin ein Wort im Aufstiegsrennen mitreden zu können, ist somit gegen den AS Calcio Kreuzlingen Pflicht. Hopp FCB!