Saisonstart mit Cupspiel

28. Juli 2020

Zum Saisonstart kommt es am Samstag, 15. August 2020 um 16.30 Uhr auf dem Bruggfeld zum CH-Cupspiel zwischen dem FCB und dem FC Tägerwilen. Der FC Tägerwilen spielt in der Meisterschaft in der gleichen Gruppe wie der FCB und gehört sicher zu den Favoriten auf einen Spitzenplatz. Das Cupspiel ist somit für das Beran-Team ein erster Gradmesser.

Nach dem langen Unterbruch infolge der Coronakrise freuen wir sich alle auf den ersten Ernstkampf der Saison 2020/21.  Im Spielerkader gab es einige Veränderungen. Joost Willems spielt nach über 10 Jahren im „Eis“ nun neu im „Zwei“….hier geht ein herzlicher DANK an Joost für den immer grossen und tadellosen Einsatz! Neu im Kader ist Dani Lopes vom SC Berg, Aron Gamba kehrt nach einer längeren Pause zurück ins Team und von den Junioren stossen Samuel Weber und Levin Spring neu ins Fanionteam. Leider immer noch verletzt ist David Lopes und zum Saisonstart wird auch Thilo Knellwolf infolge Militär weiterhin fehlen. Auch im Trainerstaff hat es einige Veränderungen gegeben. Weiterhin dabei ist Spielertrainer Beran und Co-Trainer Bilali. Neu wird Fabian Näf für Paul Münger das Torhütertraining übernehmen und Ivo Bruderer, kann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr spielen, amtet neu als Teamcoach.